IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
> [Proton 3.3] Zurück-Funktion
f4bi4n
Beitrag 27.08.2006 - 8:41
Beitrag #11


Rookie


Gruppe: User
Beiträge: 2
Mitglied seit: 08.04.2006
Mitglieds-Nr.: 5.951



Hallo zusammen,

super, dass das Problem nicht nur bei mir auftritt. Ich fahre bisher weiter mit dem v3.2 ganz gut! Aber es wäre echt schön, wenn sich eine kleine Entwicklungsgemeinde bilden würde, die solche Fehler schnell behebt, denn es gibt keinen besseren Editor als den proton!

Gibts denn inzwischen Lösungsansätze?

Grüße
Fabian
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raik
Beitrag 20.09.2006 - 0:25
Beitrag #12


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 21
Mitglied seit: 28.05.2004
Mitglieds-Nr.: 2.790



bei mir ist grundsätzlich nach dem speichern die history weg. das war bei 3.2 nicht so und gerade zum testen eines veränderten codes muss man die datei doch speichern und falls die änderung nicht wie gewünscht funktioniert, diese trotzdem wieder zurücknehmen können.

ich fände es nebenbei gesagt auch sehr angenehm, wenn ich, wie beim firefox duch doppelclick auf die fläche neben den reitern eine neue leere datei öffnen könnte statt über das menü "datei -> neu" oder "strg + n".
und "F5" für "erneut vom datenträger laden" wäre auch eine nette sache.
aber das beides nur mal so als anregungen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Suit
Beitrag 30.01.2007 - 15:21
Beitrag #13


Rookie


Gruppe: User
Beiträge: 1
Mitglied seit: 30.01.2007
Mitglieds-Nr.: 6.683



Nach dem Speichern ist die Zurück-History nicht mehr aufrufbar, kann ich auch bestätigen - ich hab' mich bisher 2x durchgerungen proton 3.3 zu verwenden, aber dieses "feature" ist enorm lästig - drum bin ich momentan wieder mit 3.2 unterwegs

waere sehr wuenschenswert, wenn man das endlich fixen koennte (so schwer kann das nicht sein oder?) wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raik
Beitrag 03.05.2007 - 14:12
Beitrag #14


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 21
Mitglied seit: 28.05.2004
Mitglieds-Nr.: 2.790



müsste harlequin/lars eigentlich sogar selber können, denn die editorkomponente von phase5 beruht ja auf dem gleichen source. wenn uli ihm also den source der 3.3 überlassen würde, da er ja wohl sowieso die entwicklung inzwischen völlig eingestellt hat, gäbe es zumindest eine funktionierende, letzte version von proton.

ansonsten kann ich auch notepad++ empfehlen. gibts auch als portable version (portableapps.com) und kann eigentlich alles, was proton kann und sogar noch etwas mehr.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Google Bot
Beitrag
Beitrag #


Google Ads









Go to the top of the page
 
Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.04.2024 - 22:34

taschenkalender
expertise-panel IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here