IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Musik-Player dauerhaft abspielen
FaT4LiTy
Beitrag 04.05.2010 - 20:53
Beitrag #1


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.04.2010
Mitglieds-Nr.: 7.959



Hey,
Habe folgendes Problem und zwar habe ich einen XSPF Player auf meine Homepage eingebunden und alles funktioniert hervorragend,jedoch wenn Ich jetzt auf einen anderen Menüpunkt klicke stoppt der Player (selbstverständlich)...
Der Player befindet sich ganz unten auf der Seite gibt es da vielleicht irgendeine Möglichkeit den Player auf der Ganzen Seite Laufen zulassen?...
Wäre euch über eine schnelle Antwort sehr dankbar wink.gif
euer FaT4LiTy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 04.05.2010 - 23:19
Beitrag #2


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Moi,
Player in einem Frame einbinden wäre vllt. eine Möglichkeit.
Kannst Du einen Link (zur Seite) einstellen?

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FaT4LiTy
Beitrag 05.05.2010 - 16:55
Beitrag #3


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.04.2010
Mitglieds-Nr.: 7.959



Hi,
könntest du mir da vllt. den Code für geben?wink.gif
http://praxis-jatho.de/NEU/HOME/HOME.html
Seite ist noch nicht ganz fertig deswegen liegt sie noch auf einen anderen Server..
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Viele Grüße
FaT4LiTy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 05.05.2010 - 17:47
Beitrag #4


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Hallo,
Du könntest dieses Stück Code:
HTML
<p align="center" style="visibility:visible;"><p style="visibility:visible;"><object data="http://widget-e8.slide.com/widgets/slideticker.swf" type="application/x-shockwave-flash" width="600" height="200" align="absmiddle" style="width:1000px;height:200px"><param name="movie" value="http://widget-e8.slide.com/widgets/slideticker.swf" /><param name="quality" value="high" /><param name="scale" value="noscale" /><param name="salign" value="l" /><param name="wmode" value="transparent"/> <param name="flashvars" value="cy=ms&il=1&channel=2522015791361325032&site=widget-e8.slide.com"/>
<embed src="http://widget-e8.slide.com/widgets/slideticker.swf" width="600" height="200" align="absmiddle" quality="high" scale="noscale" salign="l" wmode="transparent" flashvars="cy=ms&amp;il=1&amp;channel=2522015791361325032&amp;site=widget-e8.slide.com"></embed>

</object>
<p style="visibility:visible;"><object type="application/x-shockwave-flash" width="1000" height="15"
data="http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/xspf_player_slim.swf?autoplay=1&playlist_url=http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/playlist.xspf">
<param name="movie"
value="http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/xspf_player_slim.swf?autoplay=1&playlist_url=http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/playlist.xspf" />
</object>

auf jede Seite -irgendwo unten- einbinden.

Nebenbei erlaube mir die Bemerkung, daß (a) viele User durch die Dauerbeschallung von Musik schnell genervt sind und (b ) noch ziemlich viele Fehler auf diese Seiten zu finden sind, die bereinigt werden sollten.

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FaT4LiTy
Beitrag 05.05.2010 - 18:24
Beitrag #5


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.04.2010
Mitglieds-Nr.: 7.959



Hey Conny,
Vielen Dank für die schnelle Antwort..funktioniert leider nicht ganz..(http://www.praxis-jatho.de/NEU/HOME/HOME.html)
Ich habs hochgeladen kannst du dir das erklären?hab ich irgendetwas falsch gemacht?-.-
Ja ist aber der Kundenwunsch..Ich designe eigentlich nur kenne nur die Basics von HTML deshalb fällt es mir ein wenig schwer..
Gruß FaT4LiTy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomas
Beitrag 05.05.2010 - 22:33
Beitrag #6


Nachschlagewerk des Orakels
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 955
Mitglied seit: 29.08.2006
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglieds-Nr.: 6.217



Du solltest ein Frameset definieren, das aus zwei Frames besteht: Dem, in dem der Inhalt angezeigt wird und einem, der nicht zu sehen ist (Höhe bzw. Breite von 0), in dem du die Seite lädst, die die Beschallung auf die Leute loslässt. Das müsste dann funktionieren, ohne dass bei jedem Wechsel im Menü die Beschallung neu losgeht.

Das sollte ungefähr so aussehen:
QUELLTEXT
<frameset rows="0,*">
  <frame src="laut.html" name="Schall">
  <frame src="home.html" name="Inhalt">
</frameset>

Das ist jetzt nicht eins zu eins zu verwenden und eventuell ist der obere Frame trotzdem zu sehen, aber da ich gleich weg muss, kann ich es nicht genauer ausarbeiten. Versuche das Konzept von Frames zu verstehen und dann sollte sich dir erschließen, wie es funktioniert. Falls nicht, frag bitte hier nochmal nach.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 06.05.2010 - 7:49
Beitrag #7


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Moin,

habe noch mal drüber geschaut, die Zeile die den 'Lärm' wink.gif verursacht ist diese hier:
HTML
<object type="application/x-shockwave-flash" width="1000" height="15"
data="http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/xspf_player_slim.swf?autoplay=1&playlist_url=http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/playlist.xspf">
<param name="movie" value="http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/xspf_player_slim.swf?autoplay=1&playlist_url=http://praxis-jatho.de/NEU/PLAYER/playlist.xspf" />
</object>

Diese Zeile entweder auf jeden Deiner Seiten wo Du diese Musik haben willst einbinden, oder wie Thomas -und ich bereits in meinem ersten Post- vorschlägt, in einem Frame einbinden.

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomas
Beitrag 06.05.2010 - 9:38
Beitrag #8


Nachschlagewerk des Orakels
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 955
Mitglied seit: 29.08.2006
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglieds-Nr.: 6.217



ZITAT(Conny @ 06.05.2010 - 7:49) *
oder wie Thomas -und ich bereits in meinem ersten Post- vorschlägt, in einem Frame einbinden.

Ich habs nicht vorgeschlagen - ich hab nur deinen Vorschlag nochmal aufgegriffen wink.gif.

Es scheint mir so, als ob FaT4LiTy meint, mit dem von dir geposteten Code wäre das "Jedesmal von Vorne"-Problem gelöst und sich gar nicht mit Frames auseinandergesetzt hat (weswegen ich nur ungerne fertige Fische verschenke tongue.gif).
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FaT4LiTy
Beitrag 06.05.2010 - 16:04
Beitrag #9


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.04.2010
Mitglieds-Nr.: 7.959



Hey conny und Thomas,
erstmal danke für die Antworten..
das Problem ist dass ich dass ganze irgendwie trotz Bemühungen nicht wirklich verstehe-.-
den Code den Conny gepostet hat funktioniert leider nicht sprich läuft nicht am stück sondern fängt jedes mal neu an abzuspielen..
könntest du mir vllt einen fertigen Code geben geht nicht darum dass ich dafür zu faul bin ihn zu schreiben aber ich verstehs wirklich nicht und da die Homepage fertige wäre und ich so schnell wie möglich mit HTML abschließen könnte wäre ich dir echt krass dankbar..
das mit den Framesets ist mir leider auch zu hoch & kompliziert..Ich kann nur noch an eure Hilfe appellieren..
Viele Grüße FaT4LiTy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomas
Beitrag 06.05.2010 - 16:16
Beitrag #10


Nachschlagewerk des Orakels
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 955
Mitglied seit: 29.08.2006
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglieds-Nr.: 6.217



Connys Code hat nichts damit zu tun, dass es nicht jedesmal von vorne anfängt. Dafür musst du Frames einsetzen. Frames kommen in Connys Code aber gar nicht vor, deswegen habe ich mir erlaubt, mich einzumischen und darauf hinzuweisen.

Wenn dir das mit den Frames zu kompliziert ist - eine einfachere oder andere Lösung habe ich nicht. Die Zeit, dir die Lösung komplett zusammenzubasteln, habe ich auch nicht. Deshalb mein Vorschlag: Setze dich kurz damit auseinander (siehe den Link auf SELFHTML in meinem obigen Beitrag) - es ist nicht sonderlich schwer umzusetzen. Mit den Beispielen aus SELFHTML solltest du in maximal 10 Minuten ein funktionierendes Grundgerüst haben. Oder warte, ob Conny dir die Arbeit abnimmt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Google Bot
Beitrag
Beitrag #


Google Ads









Go to the top of the page
 
Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.10.2019 - 5:47

taschenkalender
expertise-panel IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here