IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Redirect
Conny
Beitrag 31.07.2008 - 18:59
Beitrag #1


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Moin,

wenn ich zwei verschiedene Webseiten auf einem Server habe kann ich in einer .htaccess Datei die zweite Webseite entsprechend umleiten.
Wie wird das aber in der .htaccess dokumentiert??

www.aaa.de ist die 'normale' Adresse und holt sich die index...
www.bbb.de ist die Adresse die -im gleichen Wurzelverzeichnis- im Ordner 'bingo' sich die Seite 'start.php' holen soll.

Inhalt der .htaccess :
redirect / http://www.bbb.de/bingo/start.php
Dabei liegt die .htaccess im Wurzelverzeichnis. Richtig?
Oder brauche ich eine .htaccess im Ordner 'bingo'?

Ich blicke da nicht genau durch blink.gif

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomas
Beitrag 31.07.2008 - 19:22
Beitrag #2


Nachschlagewerk des Orakels
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 955
Mitglied seit: 29.08.2006
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglieds-Nr.: 6.217



Wenn mich nicht alles täuscht, kannst du in der .htaccess die aufgerufene Domain nicht auflösen, d.h., du weißt nicht, über welche Domain der Aufruf erfolgt ist. Somit ist auch keine entsprechende Weiterleitung möglich. Ich löse so etwas deshalb über PHP. Aber falls es jemand besser weiß, wäre ich auch an einer Lösung interessiert. Falls du ggf. auch PHP einsetzen kannst, kann ich dir aber auch meine Lösung hier posten.

Alternativ kannst du deinen Provider bitten, www.bbb.de in das Verzeichnis bingo umzuleiten. Mache ich auch des Öfteren bei mehreren Domains auf einem Server, dann gibt es auf dem Server für jede Domain ein gleichnamiges Unterverzeichnis, das für die Domain als Documentroot verwendet wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 31.07.2008 - 19:35
Beitrag #3


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Hi Thomas,
vllt. hast Du recht und kann man nicht auflösen...
Ich habe auch bei Selfhtml nicht all zuviel gefunden.
Alternativ ginge auch php.
Ich nehme an, daß die php-Weiche in der index niedergelegt wird. Richtig?
Wenn du da was parat hast, dan nur her damit!
Danke!

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
db
Beitrag 31.07.2008 - 20:17
Beitrag #4


hdb
*****

Gruppe: User
Beiträge: 685
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(Conny @ 31.07.2008 - 19:59) *
Moin,

wenn ich zwei verschiedene Webseiten auf einem Server habe kann ich in einer .htaccess Datei die zweite Webseite entsprechend umleiten.
Wie wird das aber in der .htaccess dokumentiert??

www.aaa.de ist die 'normale' Adresse und holt sich die index...
www.bbb.de ist die Adresse die -im gleichen Wurzelverzeichnis- im Ordner 'bingo' sich die Seite 'start.php' holen soll.

Inhalt der .htaccess :
redirect / http://www.bbb.de/bingo/start.php
Dabei liegt die .htaccess im Wurzelverzeichnis. Richtig?
Oder brauche ich eine .htaccess im Ordner 'bingo'?

Ich blicke da nicht genau durch blink.gif

cu
Conny


versuche es mal so.

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.aaa\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ /bingo/$1 [L]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 31.07.2008 - 20:49
Beitrag #5


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Hi Dieter,

nur damit ich es richtig verstanden habe:
dieser Text in die .htaccess und die .htaccess in das Wurzelverzeichnis. Richtig?

Danke!

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
db
Beitrag 31.07.2008 - 20:55
Beitrag #6


hdb
*****

Gruppe: User
Beiträge: 685
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(Conny @ 31.07.2008 - 21:49) *
Hi Dieter,

nur damit ich es richtig verstanden habe:
dieser Text in die .htaccess und die .htaccess in das Wurzelverzeichnis. Richtig?

Danke!

cu
Conny


Genau so.

Bei diesem Beispiel würden alle Request www.bingo.de/egal-was.php

bei

/bingo/egal-was.php

landen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 31.07.2008 - 21:07
Beitrag #7


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Hi Dieter,
gerade getestet, klappt aber nicht.
Es bleibt beim Versuch die Seite zu laden.
Der Browser lädt und lädt in einer endlos Schleife ohne die Seite sichtbar zu machen.

Hast Du eine Idee?

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
db
Beitrag 31.07.2008 - 21:19
Beitrag #8


hdb
*****

Gruppe: User
Beiträge: 685
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(Conny @ 31.07.2008 - 22:07) *
Hi Dieter,
gerade getestet, klappt aber nicht.
Es bleibt beim Versuch die Seite zu laden.
Der Browser lädt und lädt in einer endlos Schleife ohne die Seite sichtbar zu machen.

Hast Du eine Idee?

cu
Conny


Ist das der Sever für den ich mal einen Account hatte. Falls ja, sende mri die Daten noch einmal.

Ansonsten auch mal die URLs.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomas
Beitrag 01.08.2008 - 9:34
Beitrag #9


Nachschlagewerk des Orakels
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 955
Mitglied seit: 29.08.2006
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglieds-Nr.: 6.217



Hallo Conny,

folgenden Code z.B. in eine index.php, die in der .htaccess als Startseite für beide Domains definiert ist
CODE
<script language="php">
# Servervariablen auslesen:
$HTTP_HOST = $_SERVER['HTTP_HOST'];
$REQUEST_URI = $_SERVER['REQUEST_URI'];
# URI in Bestandteile zerlegen:
$uri = parse_url($REQUEST_URI);
# Domain www.bbb.de ohne Zusatzpfad:
if ($HTTP_HOST == 'www.bbb.de' && !$uri['path']) header('Location: http://'.$HTTP_HOST.'/bingo/start.php'.(isset($uri['query'])&&$uri['query']?'&'.$uri['query']:''));
</script>

Ist jetzt mit heißer Nadel gestrickt, sollte aber grundsätzlich so funktionieren. Bei Fragen ggf. wieder an mich wenden. Dieters Methode könnte so auch funktionieren, wenn du zusätzlich noch REQUEST_URI prüfst. Ansonsten hast du wahrscheinlich recht, dass eine Endlosschleife entsteht, da der HTTP_HOST auch bei den Folgeaufrufen wieder www.bbb.de ist und damit erneut eine (endlos rukursierende) Weiterleitung erfolgt.
Bearbeitungsgrund: Code noch etwas vereinfacht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny
Beitrag 01.08.2008 - 15:35
Beitrag #10


Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Conrad!
Gruppensymbol

Gruppe: Mods
Beiträge: 1.169
Mitglied seit: 21.11.2001
Wohnort: Altenkirchen, Westerwald
Mitglieds-Nr.: 42



Ok,
inzwischen habe ich auch etwas erreicht.
ZITAT(Thomas)
Alternativ kannst du deinen Provider bitten, www.bbb.de in das Verzeichnis bingo umzuleiten.


So ähnlich habe ich es lösen können.
habe eine Sub-Domain auf das betreffende Verzeichnis erstellt und dann die eigentliche Domain auf die Sub-Domain umgeleitet.
Das ist ein Feature die vom Hoster so angeboten wird, nachdem ich dort ein Wenig herumgesucht habe, bin ich dort fündig geworden.
Wie das nun gemacht wird, kann ich nicht sagen; man gibt das in eine Maske ein und einige Zeit später gibt es ein ok und von dort an ist das so geschaltet.
Ich finde in meinem Verzeichnis auch keine zusätzliche Dateien (wie eine .htaccess oder so), wahrscheinlich wird das alles eine Ebene höher aus- und durchgeführt.

anyway, vielen Dank (Dieter, Thomas) für diese nützliche Lösungsvorschläge! icon13.gif
Das Script werde ich dennoch mal einsetzen und testen (zum spielen eben wink.gif )

cu
Conny
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Google Bot
Beitrag
Beitrag #


Google Ads









Go to the top of the page
 
Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.01.2020 - 3:22

taschenkalender
expertise-panel IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here