IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Reply to this topicStart new topic
> Seitengröße Verlinkungs-script, Dynamiche Seitengröße Verlinken?
Auge
Beitrag 07.07.2004 - 0:04
Beitrag #21


Anwärter auf W3.org Mitgliedschaft
*****

Gruppe: User
Beiträge: 550
Mitglied seit: 28.11.2001
Wohnort: Berlin Friedrichshain
Mitglieds-Nr.: 107



ZITAT(heinzelhund @ 07.07.2004 - 0:36)
Sicher kann man auf einem teuren 20''-Monitor auch eine 800er-Auflösung laufen lassen, wird man aber im Normalfall nicht.

Hallo

<schon_wieder_talktime>
Wenn der Schreibtisch, sagen wir mal ... ähh 2 m Tiefe hat, und der Monitor
am hinteren Rand steht, wäre eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln evtl. doch
angebracht. Wer will schon mit dem Bauch quer über dem Tisch hängen,
nur um die angezeigten Texte zu lesen? wink.gif
</schon_wieder_talktime>

Ich weiß, schwachsinnig, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. :-)

Mal abgesehen davon, 20'' Röhrenmonitore kosten ja auch nicht mehr die Welt.

Tschö, Auge
Go to the top of the page
 
+Quote Post
db
Beitrag 07.07.2004 - 0:14
Beitrag #22


hdb
*****

Gruppe: User
Beiträge: 685
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 5



Ein meiner Meinung nach durchaus sinnmachendes Beispiel kann man sich hier ansehen:

Animationen und Bilder

Natürlich macht es auch Sinn, zu wissen mit welchen Bildschirmauflösungen Anwender arbeiten. Da wir immer noch bei 25 Prozent liegen, die eine Auflösung von 800x600 haben, werden wir das bei der Seitengestaltung weiter berücksichtigen müssen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_heinzelhund_*
Beitrag 07.07.2004 - 8:16
Beitrag #23





Gäste






ZITAT(Auge @ 07.07.2004 - 1:04)
Wenn der Schreibtisch, sagen wir mal ... ähh 2 m Tiefe hat, und der Monitor am hinteren Rand steht, wäre eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln evtl. doch angebracht. Wer will schon mit dem Bauch  quer über dem Tisch hängen, nur um die angezeigten Texte zu lesen? wink.gif
(...)
Mal abgesehen davon, 20'' Röhrenmonitore kosten ja auch nicht mehr die Welt.

Hallo,

stimmt natürlich, aber beim Daten Sammeln reicht ja eine allgemeinere Annahme. Es wäre ja auch möglich, dass jemand mit einem sauteuren UMTS-Handy mit 200 Sachen auf der Autobahn in seinem Ferrari die Seite in seinem riesen Handy-Display mit einer 800er-Auflösung betrachtet. smile.gif

Fürchtlerlich schlimm find ich die Möglichkeit, die Auflösung ausfragen zu können, nun auch nicht. Ist eher eine philosophische Frage, dass ich der Meinung bin, dass JS überhaupt nichts verraten sollte, mit dessen Hilfe man Rückschlüsse auf den User ziehen könnte. wink.gif

ZITAT(hdb @ 07.07.2004 - 1:14)
Ein meiner Meinung nach durchaus sinnmachendes Beispiel kann man sich hier ansehen:

Animationen und Bilder

Natürlich macht es auch Sinn, zu wissen mit welchen Bildschirmauflösungen Anwender arbeiten. Da wir immer noch bei 25 Prozent liegen, die eine Auflösung von 800x600 haben, werden wir das bei der Seitengestaltung weiter berücksichtigen müssen.


Wohl wahr. Auch wenn der Gedanke, universelle Seiten zu bauen, die auf allen Auflösungen gut aussehen, durchaus gut klingt, gibt es in der 'freien Wildbahn' doch konkrete Fälle, die dagegen sprechen. Ein Fall ist das genannte Beispiel von den Seiten des FTP-Uploaders. Ein Screenshot ist nun mal nicht skalierbar und darf daher nicht zu groß sein.
Ich finde es auch nicht sonderlich sinnvoll, wenn bei 'offenen' Designs sich der Fließtext wie bei Heise-online endlos breit zieht. Das ist irgendwann auch nicht mehr gut leserlich.
Und nicht zu Letzt macht es auch Sinn, wichtige Seitenelement in den zumindest vermeintlich sichtbaren Bereich des Monitors zu platzieren. Was nützt mir beispielsweise eine Werbeeinblendung, die der User eh nicht zu sehen bekommt, da mein Skyscraper-Banner irgendwo jenseits des rechten Bildschirmrandes angezeigt wird.

Ciao
Heinzelhund
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Netizen
Beitrag 09.07.2004 - 17:14
Beitrag #24


Ausnahme Poster
*

Gruppe: User
Beiträge: 150
Mitglied seit: 24.10.2003
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1.544



ZITAT(heinzelhund @ 07.07.2004 - 0:36)
Es gibt übrigens eine sinnvolle Aufgabe für das Ausfragen der Auflösung und  zu meiner Schande  muss ich gestehen, dass ich sie schon verwendet habe. Die Angabe kann man dazu benutzen, um Hinweisfenster (kleine PopUps) auf dem Bildschirm des Anwenders zu zentrieren. Hierbei meine ich keine Werbe-, sondern mit Alert-Fenstern vergleichbare Hinweise.

Ich hab 2 Monitore ... da sieht sowas lustig aus. wink.gif

Gruß
n!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Netizen
Beitrag 09.07.2004 - 17:17
Beitrag #25


Ausnahme Poster
*

Gruppe: User
Beiträge: 150
Mitglied seit: 24.10.2003
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1.544



ZITAT(heinzelhund @ 07.07.2004 - 9:16)
Ich finde es auch nicht sonderlich sinnvoll, wenn bei 'offenen' Designs sich der Fließtext wie bei Heise-online endlos breit zieht.  Das ist irgendwann auch nicht mehr gut leserlich.

Es soll zwar Leser geben, die das anders sehen und durchaus lange Zeilen bevorzugen, um einen Kompromiß zu finden gibt es aber max-width (und Workarounds für IE, der dieses nützliche CSS-Feature selbstverständlich nicht beherrscht).

Gruß
n!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_heinzelhund_*
Beitrag 09.07.2004 - 20:24
Beitrag #26





Gäste






Hallo!
ZITAT(Netizen @ 09.07.2004 - 18:14)
Ich hab 2 Monitore ... da sieht sowas lustig aus. wink.gif

Wo öffnet sich denn dann das Fenster? Zwischen den Monitoren? laugh.gif
Aber im Ernst, würde mich mal interessieren, was 'screen.width' bei 2 Monitoren zurückgibt. Ich selber hab noch nie mit zwei Monitoren gearbeitet. Werden die beiden Anzeigebereiche einfach 'stumpf' aneinander gestoßen oder gibt es eine gemeinsame Schnittfläche, so dass ein Fenster, das man von links nach rechts zieht, in der Schnittfläche kurzfristig zweimal zu sehen ist?

ZITAT(Netizen @ 09.07.2004 - 18:17)
... und Workarounds für IE, der dieses nützliche CSS-Feature selbstverständlich nicht beherrscht). ...

Warum auch? MS hat doch schon min. 80 - 90% Marktanteil. Bis der schwindet, wird sich das auch nicht mehr ändern. wink.gif

Ciao
Heinzelhund
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Netizen
Beitrag 10.07.2004 - 20:14
Beitrag #27


Ausnahme Poster
*

Gruppe: User
Beiträge: 150
Mitglied seit: 24.10.2003
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1.544



ZITAT(heinzelhund @ 09.07.2004 - 21:24)
ZITAT(Netizen @ 09.07.2004 - 18:14)
Ich hab 2 Monitore ... da sieht sowas lustig aus. wink.gif

Wo öffnet sich denn dann das Fenster? Zwischen den Monitoren? laugh.gif

Sozusagen.

ZITAT
Aber im Ernst, würde mich mal interessieren, was 'screen.width' bei 2 Monitoren zurückgibt. Ich selber hab noch nie mit zwei Monitoren gearbeitet. Werden die beiden Anzeigebereiche einfach 'stumpf' aneinander gestoßen oder gibt es eine gemeinsame Schnittfläche, so dass ein Fenster, das man von links nach rechts zieht, in der Schnittfläche kurzfristig zweimal zu sehen ist?

Es dürfte zwar auch vom OS bzw. Treiber/Windowmanager etc. abhängen, aber in den meisten Fällen wird der Desktop einfach auf den zweiten Monitor ausgedehnt. Wenn ich den also zuschalte, hab ich mal eben einen 3200x1200 Desktop. Hat was. wink.gif

Und diesen Wert gibt dann natürlich auch screen.width zurück, was dazu führt, daß zentrierte Dialogboxen auch wirklich zentriert werden und sprichwörtlich zwischen den Stühlen hängen. Zwar kann der hier laufende Treiber dazwischenfunken und das Dialogfenster entweder auf den ersten Bildschirm oder auf den mit der laufenden Anwendung verschieben, das klappt allerdings auch nicht immer.

Trotzdem ist gerade beim Entwickeln/Programmieren so viel Platz sehr sinnvoll, z.B. um nebenbei Fenster mit Statusmeldungen oder Logausgaben immer im Blick zu haben, während im "Hauptbereich" das Programm/Skript durchläuft.

Gruß
n!

Der Beitrag wurde von Netizen bearbeitet: 10.07.2004 - 20:15
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_heinzelhund_*
Beitrag 11.07.2004 - 9:50
Beitrag #28





Gäste






Hallo!

ZITAT(Netizen @ 10.07.2004 - 21:14)
... diesen Wert gibt dann natürlich auch screen.width zurück, was dazu führt, daß zentrierte Dialogboxen auch wirklich zentriert werden und sprichwörtlich zwischen den Stühlen hängen.  ...

Naja, das ist dann ja ein nicht so schöner Effekt. sad.gif
ZITAT(Netizen @ 10.07.2004 - 21:14)
Trotzdem ist gerade beim Entwickeln/Programmieren so viel Platz sehr sinnvoll, z.B. um nebenbei Fenster mit Statusmeldungen oder Logausgaben immer im Blick zu haben, während im "Hauptbereich" das Programm/Skript durchläuft.

Das glaube ich gerne. Es geht nichts über Platz am Bildschirm! Schließlich soll ja die Energie in die Entwicklung und nicht ins geistige Zusammenfrickeln des umbrochenen und verhackstückelten Quelltextes fließen. smile.gif

Ciao
Heinzelhund
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bjoern_Z
Beitrag 11.07.2004 - 13:31
Beitrag #29


looks good


Gruppe: User
Beiträge: 39
Mitglied seit: 15.06.2004
Wohnort: Schlüchtern (bei Fulda)
Mitglieds-Nr.: 3.024



ZITAT(SteffenG @ 06.07.2004 - 20:45)
Zum Thema:
Jemand, der JavaScript zum Resizen von Browserfenstern oder für eine Browser(auflösungs)weiche verwendet, offenbart meiner Meinung nach seine Unwissenheit und sein Unvermögen.


Grüße
Steffen

Das ist ja wohl volkommen blödsin so etwas zu behaupten!

Mit der Weiche kannst du dich darauf beschrenken dein Design so zu machen wie du willst und nicht wie es am Besten währe wenn du immer berücksichtigen musst was ein Anwender mit allen Auflösungen und mit 10 verschiedenen Monitoren zu Gesicht bekommt.

Gruß Björn Z.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SteffenG
Beitrag 11.07.2004 - 13:59
Beitrag #30


looks good


Gruppe: User
Beiträge: 75
Mitglied seit: 12.11.2003
Mitglieds-Nr.: 1.642



Hallo Björn,

ZITAT
Das ist ja wohl volkommen blödsin so etwas zu behaupten!
Freut mich, dass du das so siehst. tongue.gif

ZITAT
machen wie du willst und nicht wie es am Besten währe
Wäre schreibt man ohne 'h'.

Ist doch schade, wenn das, was man will und das, was das Beste ist, nicht dasselbe ist. Oder?


Grüße
Steffen, SCNR

Der Beitrag wurde von SteffenG bearbeitet: 11.07.2004 - 20:50
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Google Bot
Beitrag
Beitrag #


Google Ads









Go to the top of the page
 
Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.05.2019 - 3:48

taschenkalender
expertise-panel IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here