IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Link in neuem Fenster mit definierter Größe
Conny1975
Beitrag 25.01.2005 - 10:38
Beitrag #1


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 16
Mitglied seit: 05.01.2005
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 4.430



Hallo zusammen!

Ich möchte einen Link in einem eigernem Fenster öffnen, aber ich hätte gerne das das neue Fenster nicht das volle Bild aufmacht sondern nur so wie die Tabelle breit ist auf dieser besagten seite.

Ich hoffe Ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen.

Vielen Dank
Schönen Tag noch
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 25.01.2005 - 11:39
Beitrag #2


____________________
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 1.220
Mitglied seit: 20.10.2001
Mitglieds-Nr.: 3



QUELLTEXT
<a href="deine_seite.htm" target="Zielname" onclick="javascript:window.open('','Zielname','width=800, height=700, directories=yes, toolbar=yes, location=yes, menubar=yes, scrollbars=yes, status=yes, resizable=yes, dependent=no')">Was Du willst</a>


Nachtrag: Habe noch 'nen kleinen Generator gefunden ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny1975
Beitrag 25.01.2005 - 14:16
Beitrag #3


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 16
Mitglied seit: 05.01.2005
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 4.430



Hallo!

Danke für Deine rasche antwort. ich habe mir den Text kopiert und eingefügt und es funktioniert auch aber leider nicht so richtig, *ggg* denn nun ist es so das ich den Link anklicke aber es öffnen sich gleich zwei fenster. Das eine ist so groß wie ich es eingegeben habe, aber leer. Das zweite öffnet sich wieder komplett aber inkl. Seiteninhalt.*ggg* Wo kann denn da der Fehler sein?

Ich kopier mal den Befehl rein.
ZITAT
<td background="77.jpg" align="center"><a href="agb.htm" target="_blank" onclick="java script:window.open('','Zielname','width=450, height=700, directories=yes, toolbar=yes, location=yes, menubar=yes, scrollbars=yes, status=yes, resizable=yes, dependent=no')">
<font face="Verdana" size="-1" color="#898CC7">AGB</a></td>


Vielen Dank
Go to the top of the page
 
+Quote Post
db
Beitrag 25.01.2005 - 14:25
Beitrag #4


hdb
*****

Gruppe: User
Beiträge: 685
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(Conny1975 @ 25.01.2005 - 14:16)
Hallo!

Danke für Deine rasche antwort. ich habe mir den Text kopiert und eingefügt und es funktioniert auch aber leider nicht so richtig, *ggg* denn nun ist es so das ich den Link anklicke aber es öffnen sich gleich zwei fenster. Das eine ist so groß wie ich es eingegeben habe, aber leer. Das zweite öffnet sich wieder komplett aber inkl. Seiteninhalt.*ggg* Wo kann denn da der Fehler sein?

Ich kopier mal den Befehl rein.
ZITAT
<td background="77.jpg" align="center"><a href="agb.htm" target="_blank" onclick="java script:window.open('','Zielname','width=450, height=700, directories=yes, toolbar=yes, location=yes, menubar=yes, scrollbars=yes, status=yes, resizable=yes, dependent=no')">
<font face="Verdana" size="-1" color="#898CC7">AGB</a></td>


Vielen Dank
*



Entfernr agb.htm

also href=""
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 25.01.2005 - 14:39
Beitrag #5


____________________
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 1.220
Mitglied seit: 20.10.2001
Mitglieds-Nr.: 3



ZITAT(hdb @ 25.01.2005 - 14:25)
Entfernr agb.htm
also   href=""
Äh, nö ... eigentlich nicht!
Der Code ist so wie ich ihn gepostet habe aus unserer Seite. Dort öffne ich so den Immobilienbereich und da öffnet sich defintiv kein zweites Fenster!

Das Problem ist eher, dass dort steht target="_blank" und im Javascript Bereich steht 'Zielname' ... Das _blank und Zielname müssen identisch sein ... So hab ich den Code ja auch gepostet ... und wenn man das agb.htm weglässt, öffnet sich im neuen Fenster nur die aktuelle Seite tongue.gif

Da man auf diese Art und Weise einen Link per Javascript "formatieren" kann und er *ohne* Javascript genauso funktioniert, haue ich den ganzen Javascriptmenubastlern, deren Menus ohne nicht mehr gehen, den Kram ja auch so gerne um die Ohren ...

Grüße

Andreas
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Auge
Beitrag 25.01.2005 - 15:26
Beitrag #6


Anwärter auf W3.org Mitgliedschaft
*****

Gruppe: User
Beiträge: 550
Mitglied seit: 28.11.2001
Wohnort: Berlin Friedrichshain
Mitglieds-Nr.: 107



Hallo

ZITAT(Conny1975 @ 25.01.2005 - 14:16)
QUELLTEXT
<td background="77.jpg" align="center"><a href="agb.htm" target="_blank" onclick="javascript:window.open('','Zielname','width=450, height=700, directories=yes, toolbar=yes, location=yes, menubar=yes, scrollbars=yes, status=yes, resizable=yes, dependent=no')">
<font face="Verdana" size="-1" color="#898CC7">AGB</a></td>


Probier mal im onclick-Event hinten ran:

QUELLTEXT
... resizable=yes, dependent=no'); return:false;">


Das return:false; sorgt dafür, dass der href=""-Teil nicht ausgeführt wird. Ist JavaScript jedoch nicht verfügbar, wird das neue Fenster mit HTML geöffnet. Dann kannst du auch das target="_blank" drinlassen.

Ich schreibe solch eine Funktion in den Head, und rufe im Link dann nur noch die Funktion auf, aber es sollte auch mit der Funktion direkt im Link funktionieren.

Tschö, Auge

Der Beitrag wurde von Auge bearbeitet: 25.01.2005 - 15:30
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 25.01.2005 - 15:29
Beitrag #7


____________________
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 1.220
Mitglied seit: 20.10.2001
Mitglieds-Nr.: 3



ZITAT(Auge @ 25.01.2005 - 15:26)
Das return:false; sorgt dafür, dass der href=""-Teil nicht ausgeführt wird. Ist JavaScript jedoch nicht verfügbar, wird das neue Fenster mit HTML geöffnet. Dann kannst du auch das target="_blank" drinlassen.


Mööp ... auch nicht die richtige Lösung *g* Es liegt wirklich nur an der Diskrepanz der Zielnamen. Wenn die identisch sind, funktioniert das perfekt.

Das was Du da machst ist schlicht überflüssig wink.gif Gut, Funktion im Header macht es u.U. etwas schlanker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Auge
Beitrag 25.01.2005 - 15:43
Beitrag #8


Anwärter auf W3.org Mitgliedschaft
*****

Gruppe: User
Beiträge: 550
Mitglied seit: 28.11.2001
Wohnort: Berlin Friedrichshain
Mitglieds-Nr.: 107



ZITAT(Andreas @ 25.01.2005 - 15:29)
ZITAT(Auge @ 25.01.2005 - 15:26)
Das return:false; sorgt dafür, dass der href=""-Teil nicht ausgeführt wird. Ist JavaScript jedoch nicht verfügbar, wird das neue Fenster mit HTML geöffnet. Dann kannst du auch das target="_blank" drinlassen.

Mööp ... auch nicht die richtige Lösung *g* Es liegt wirklich nur an der Diskrepanz der Zielnamen. Wenn die identisch sind, funktioniert das perfekt.

Hallo Andreas

QUELLTEXT
<a target="_blank" title="mehr News" href="diverses/news.php" onclick="FensterNeu();return false">Alle verf&uuml;gbaren News</a>

So hab' ich das mal gemacht (Benutze JavaScript ja nur allerseltenst.). Die Funktion wird im Head definiert, und im Link aufgerufen. Die funktion definiert einen anderen Target, als der Link (_blank, Zweitfenster), es funktioniert trotzdem tadellos.

QUELLTEXT
<script type="text/javascript">
<!--
function FensterNeu()
 {
 MeinFenster =
 window.open("diverses/news.php","Zweitfenster","width=480,height=360,scrollbars=yes,status=yes,left=180,top=160");
 MeinFenster.focus();
 }
//-->
</script>

Tschö, Auge

PS: Was bewirkt 'dependent=no'? Habe dazu auf Anhieb nix gefunden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 25.01.2005 - 16:15
Beitrag #9


____________________
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 1.220
Mitglied seit: 20.10.2001
Mitglieds-Nr.: 3



ZITAT(Auge @ 25.01.2005 - 15:43)
Die funktion definiert einen anderen Target, als der Link (_blank, Zweitfenster), es funktioniert trotzdem tadellos.
Klar funktioniert das wink.gif Habe ich nicht bestritten.

Meine Funktion verändert das per reinem HTML aufgerufene Fenster. Da brauche ich nichts mit return=false unterdrücken. Es ist kürzer als Deine Funktion. Mehr nicht.

Mir ging es nur darum, dass ich den Code oben absolut funktionsfähig gepostet habe, Dieter eine Änderung geschrieben hat, die nicht funktioniert und Du dann noch was ergänzt hast, um den kaputten Code, der von mir falsch übernommen wurde, funktionsfähig zu machen. Von hinten durch's Auge.

Dabei war der Fehler doch nur eine nicht ganz korrekte Übernahme des Codes seitens des Originalfragestellers devlish.gif

Weiter nichts!

Nachtrag: Das Wortspiel oben ist mir gar nicht aufgefallen und hat nichts mit Deinem Nick zu tun w00t.gif

Der Beitrag wurde von Andreas bearbeitet: 25.01.2005 - 16:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Conny1975
Beitrag 25.01.2005 - 20:26
Beitrag #10


is getting harder


Gruppe: User
Beiträge: 16
Mitglied seit: 05.01.2005
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 4.430



Hallo zusammen!

sad.gif Bitte nicht streiten *ggg*.

Jetzt habt Ihr mich leider verwirrt wacko.gif *gg* und ich weiß leider immer noch nicht was ich machen soll, denn sobald ich beim Zielnamen im Javascript etwas ändere funkt der Link überhaupt nicht mehr, keine reaktion.

Da es noch nicht im Netzt steht ist es nicht so schlimm und ich hab dafür noch einige Monate Zeit. Möchte zuerst den größten Teil der Webseite programiert haben befor sie eingestellt wird.

Schönen Abend noch
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Google Bot
Beitrag
Beitrag #


Google Ads









Go to the top of the page
 
Quote Post

6 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.08.2019 - 10:57

taschenkalender
expertise-panel IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here